Ein Besuch in der Champagnerfabrik Mercier

Kurzfilm/Historie, Luxemburg 1907

Nicht verfügbar in Ihrem Land
Dieser Film, der Anfang des 20. Jahrhunderts von Wanderfilmern wahrscheinlich im Auftrag des Firmenbesitzers gedreht wurde, zeigt den Alltag in der Fabrik Mercier in Luxemburg, die aus Epernay importierte Weinfässer zu Schaumwein verarbeitete und diesen in Flaschen abfüllte. Das französische Unternehmen Mercier hatte eine Fabrik in Luxemburg errichtet, um von den günstigen Zollgebühren für den Transport der Fässer zu profitieren. Die Aufnahmen zeigen Chefs und Angestellte und insbesondere die Arbeit von Männern, Frauen und Kindern bei den verschiedenen Aufgaben, die für die Abfüllung in Flaschen, die Herstellung von Transportkörben oder die Verladung in Spezialwaggons erforderlich sind. Film aus dem CNA-Archiv.
10 Min.
SD
Ab 0 Jahren
Sprache:
Luxemburgisch

Weitere Informationen

Komposition:

Alain Pierre

Originaltitel:

Ein Besuch in der Champagnerfabrik Mercier

Originalsprache:

Luxemburgisch

Format:

4:3 SD, S/W

Altersfreigabe:

Ab 0 Jahren

Sprache:

Luxemburgisch

Weiterführende Links:

The Movie Database